Für soziale Gerechtigkeit kämpfen

Bundespolitik


Bundesparteitag in Augsburg

Die SPD wird für ein neues soziales Gleichgewicht kämpfen – gegen Turbokapitalismus und die Ego-Gesellschaft der FDP. Denn nur wenn die Gesellschaft gerecht ist, kann das Land auch wirtschaftlich erfolgreich sein.

Mit dem erfolgreichen Parteitag in Augsburg startet jetzt die SPD kraftvoll mit den eigenen Themen in den Wahlkampf. Das beschlossene SPD-Regierungsprogramm gibt es seit heute auf spd.de. Deutschland besser und gerechter regieren – das Signal von Augsburg.

 

Homepage SPD Freinsheim

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 191450 -

Besucher:191451
Heute:3
Online:1
 

Unsere Tradition

"Nichts kommt von selbst. Und nur wenig ist von Dauer. Darum – besinnt Euch auf Eure Kraft und darauf, dass jede Zeit eigene Antworten will und man auf ihrer Höhe zu sein hat, wenn Gutes bewirkt werden soll.“
                                                  
                                                                                    Grußbotschaft Willy Brandts für den Kongress der Sozialistischen Internationale in Berln,15.September 1992