AllgemeinEinmischen und mitmachen !!!

Anstatt zu meckern und zu klagen -

einmischen und Meinung sagen !!!

Veröffentlicht von SPD Freinsheim am 23.10.2016

 

AllgemeinAm 23. März 1933...

Etwas zum Innehalten...

Die SPD stimmte am 23. März 1933 im Reichstag als einzige Partei und geschlossen gegen das "Ermächtigungsgsetz", das den braunen Terror zuließ. Von unseren 120 Abgeordneten stimmten 94 dagegen. Die anderen 26 waren bereits verhaftet worden oder mussten flüchten.

23. März 1933: Otto Wels hält die letzte freie Rede im Reichstag. 

22. Juni 1933: Die SPD wurde verboten.

Noch im gleichen Monat wurden in Deutschland über 3000 Sozialdemokraten verhaftet.

Die Geschichte darf sich nicht wiederholen !

Veröffentlicht von SPD Freinsheim am 22.03.2016

 

LandespolitikWir bedanken uns

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die für unsere Kandidatinnen und Kandidaten gestimmt haben.

Ihre Unterstützung ist uns Verpflichtung, auch weiterhin für sozialdemokratische Ziele zu kämpfen.

 

Wir wollen eine Zukunft mit gestalten, in der die Menschen eine gute und faire Chance haben, ihre Fähigkeiten zu entfalten und ein selbstbestimmtes Leben zu führen. 

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität - das sind unsere Werte, seit 1863.

Vieles auf der Welt verändert sich - unsere Prinzipien bleiben bestehen.

Veröffentlicht von SPD Freinsheim am 14.03.2016

 

AllgemeinDie Zweit-Stimme zählt

Wer kam eigentlich auf die Schnapsidee, die Zweit-Stimme so zu nennen…?  :-)))

Bei Bundes- und Landtagswahlen gibt es die sogenannte Zweit-Stimme. Diese Bezeichnung lässt ja eigentlich vermuten, dass sie gar nicht so wichtig sei... oder dass sie nur eine Art „Nebenstimme“ wäre, die man seiner zweitliebsten Partei geben sollte.

Richtig ist aber etwas anderes.

Mit der Erst-Stimme können Sie mit entscheiden, wer Ihren Wahlkreis als Abgeordneter im Landtag vertren soll.

Die Zweit-Stimmen entscheiden darüber, wie stark eine Partei insgesamt im Parlament vertreten sein wird. Aus den Zweit-Stimmen ergibt sich folglich die Stärke einer Partei und die Zahl ihrer Abgeordneten.

Sie können also…

  • mit Ihrer Erst-Stimme unseren bewährten Abgeordneten Manfred Geis (SPD) unterstützen und
  • mit Ihrer Zweit-Stimme die SPD als Partei wählen.
  • Damit unterstützen Sie gleichzeitig unsere Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Veröffentlicht von SPD Freinsheim am 07.03.2016

 

AktuellManfred Dreier neuer Vorsitzender

Die Freinsheimer Sozialdemokraten haben einen neuen Vorsitzenden. Manfred Dreier wurde am 2. Februar 2016 von den Mitgliedern an die Spitze des SPD-Ortsvereins gewählt.

Die Wahl war notwendig geworden, da der bisherige Vorsitzende Christoph Glogger zum Bürgermeister Bad Dürkheims gewählt wurde. Glogger wird sich uneingeschränkt dieser neuen Herausforderung widmen. Die Freinsheimer Sozialdemokraten verabschiedeten Glogger unter großen Applaus. Seit 2009 führte er den Ortsverein der SPD.

Das Votum für Manfred Dreier hätte nicht eindeutiger sein können. 31 abgegebene Stimmen, 31 mal „Ja“ – ein klarer Vertrauensbeweis in seine menschlichen und fachlichen Qualitäten. 

Ihm stehen drei Stellvertreter zur Seite, nämlich Christian Muly, Michael Wegener und Andreas Lafontaine.

Die Vorstandschaft und die Stadträte der SPD Freinsheim stellen sich auf unserer Homepage vor. 

Veröffentlicht von SPD Freinsheim am 14.02.2016